Touristisches Angebot

Das Chalet in Briey hat den großen Vorteil, im Zentralwallis zu liegen, da wo dank der schönen Täler und Berge berühmte Touristenorte entstanden sind.

In zirka einer halben Stunde erreichen Sie das Val d’Anniviers und Crans-Montana mit mehr als 300 km Pisten. In zirka einer Stunde erreichen Sie alle anderen Walliser Touristenorte wie Zermatt, Saas-Fee oder Verbier.

Über fünfzig Wanderungen oder Skitouren mit Begleitung werden Ihnen, je nach Jahreszeit, Ihrem Geschmack und Ihren Fähigkeiten, angeboten.

Einige Beispiele :

  1. Möchten Sie auf einen 4100-Meter hohen Gipfel steigen?
    Das Bishorn, auch bekannt als “Damen-Viertausender”, ist eine großartige Bergtour und gehört mit dem Matterhorn und dem Weisshorn zu den berühmtesten Gipfeln der Walliser-Alpen.
    • Die Route ist folgende :
      Aufbruch von Zinal zur Tracuit-Hütte zum Übernachten. Am frühen Morgen, erklettern des Bishorn, dann zurück nach Zinal. Marschzeit 7 bis 8 Stunden für den Aufstieg und 5 Stunden für den Abstieg.

     

  2. Möchten Sie das Val de Réchy Naturschutzgebiet entdecken?
    Ab Vercorin, 10 Minuten von Briey mit dem Auto oder mit dem Bus, erreichen Sie das Tal entlang eines typischen Walliser Bewässerungskanals und schon sind Sie im Herzen des Naturschutzgebiets mit Wasserfällen und natürlichen Seen, bewohnt von vielen Tieren. Ein schöner und entspannender Tag wartet auf Sie.
     
    Val de Réchy
  3. Wollen Sie einen agrotouristischen Bauernhof in der Region entdecken?
    Vom Chalet in Briey aus erreichen Sie den Bauernhof in zirka einer Stunde auf einem schönen Spazierweg.
    Sie werden an einem außergewöhnlichen Ort empfangen, bewohnt von vielen Nutztieren. Sie können hier Spezialitäten vom Bauernhof essen.
     
    Ziegen
  4. Ein Tag wandern oder skifahren, je nach Jahreszeit, in einem großen Touristenort wie Zermatt oder Crans-Montana?
     
  5. Entdeckung von Wanderwegen entlang von jahrhundertealten typischen Walliser Bewässerungskanälen, genannt “Bisses”?
    Diese Kanäle, mit einer Gesamtlänge von 1800 km, fassen das Gletscherwasser, um es in die Täler zu leiten und das ganze Wallis zu bewässern. (1 Tag)
     
    Bisse d'Ayent
  6. Verschiedene Aktivitäten in der Nähe, Aufbruch zu Fuß oder mit Ski vom Chalet aus je nach Jahreszeit :
    • Wanderung durch das Naturschutzgebiet des Tales, um die Flora und die Fauna zu entdecken. (1/2 Tag)
    • Spaziergang Richtung der Bouillet-Kapelle und Rundgang um den Hügel oberhalb von Vercorin. (1/2 Tag)
    • Entdeckung der Maiensässe von Ziettes mit Raclette und Grillieren in der freien Natur. (1 Tag)